Konzert zum Mauerfall

Marzahn. Das Jugendsinfonieorchester der Musikschule "Hans Werner Henze" gibt anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls am Sonnabend, 29. November, in der Alten Börse ein Konzert. Unter anderem findet die Welturaufführung des Werkes "Si vis pacem" von Lothar Voigtländer statt. Der in Mahlsdorf lebende Komponist ist einer der bedeutendsten Vertreter der elektronischen Musik in Deutschland. Außerdem sind unter anderem Werke von Beethoven, Haydn und Fauré zu hören. Das Konzert in der Alten Börse, Beilsteiner Straße 51-85, unter Leitung von Jobst Liebrecht beginnt um 19 Uhr. Eintritt ist frei. Karten sollten über die Musikschule unter 902 93 57 62 vorbestellt werden.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.