Marzahn-Hellersdorf veröffentlicht seinen Haushalt im Internet

Marzahn-Hellersdorf. Ab Anfang 2015 kann jeder Bürger die Zahlen des Bezirkshaushalts im Internet nachlesen. Auf Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung werden die Daten des Haushaltsplanes über die Internetplattform openspending.org veröffentlicht. Die Piratenpartei hatte den Antrag gestellt und erwartet, dass der Haushaltsplan für den Bürger verständlicher wird. Das Land Brandenburg und der Berliner Senat veröffentlichen bereits ihre Haushaltsplanzahlen über die Internetplattform Open Knowledge Foundation. Die 2004 in Großbritannien gegründete Stiftung strebt an, weltweit die finanziellen Transaktionen der Regierungen durchschaubarer zu machen. Die auf openspending.org aufbereiteten Haushaltsdaten sollen in die Webseite des Bezirksamtes eingebunden werden.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.