Netzwerk hilft Alleinerziehenden

Marzahn-Hellersdorf. Das "Netzwerk Alleinerziehende" unterstützt ledige oder geschiedene junge Mütter und Väter. Es hilft bei der Suche nach einer Wohnung und einem Kita-Platz sowie nach einer Arbeits- oder Ausbildungsstelle. Im Jahr 2014 konnten beispielsweise 27 Alleinerziehende in eine Ausbildung oder Arbeit vermittelt werden. Rund 1000 unterschiedliche Anfragen wurden von den insgesamt zwölf Infopoints im Bezirk und der Koordinierungsstelle des Netzwerks bearbeitet und beantwortet. Die Koordinierungsstelle befindet sich im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Haus "Aufwind" der Jugendwerk Aufbau Ost JAO gGmbH, Nossener Straße 87/89. Kontakt unter 99 28 86 25 oder per E-Mail an netzwerk-alleinerziehende@jao-berlin.de. Mehr Infos unter www.netzwerk-alleinerziehende.net.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.