Neuer Nutzer gefunden

Marzahn.Für das leer stehende Gebäude in der Wuhletalstraße 70 hat das Jugendamt einen neuen Nutzer ausgewählt. Die AWO Berlin Spree-Wuhle e.V. wird im ehemaligen Gebäude der Einrichtung "Schalasch" einen Kindergarten mit 43 Plätzen einrichten. Den Umbau finanziert der neue Träger vorrangig aus eigenen Mitteln. Es ist die zweite Kita der AWO im Bezirk. Zum neuen Kita-Jahr wird am Naumburger Ring in Hellersdorf bereits eine Kita mit 150 Plätzen eröffnet.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.