Öffentliche Grillplätze

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt will sich darum Bemühen, weitere legale öffentliche Grillplätze zu schaffen. Ein erster solcher Platz wurde im September 2014 im Eichepark eingerichtet, heißt es in einem Bericht an die Bezirksverordnetenversammlung. Das Grünflächenamt will sich im kommenden Sommer erst einmal anschauen, wie dieser öffentliche Grillplatz angenommen und genutzt wird. Danach will es sich an Wohnungsgesellschaften mit der Bitte wenden, auf ihren Flächen ähnliche Möglichkeiten zum öffentlichen Grillen anzubieten.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.