Paketaktion zu Weihnachten

Marzahn. Die Katastrophenhilfe der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten sammelt wieder Weihnachtspakete für Kinder in armen Regionen Südosteuropas. Familien, Kindergärten und Schulen sind aufgerufen, Pakete mit neuen und gebrauchten Spielsachen, Süßigkeiten (Mindesthaltbarkeitsdatum März 2015), sowie Mal- und Schulsachen zu befüllen und in der Sammelstelle der Katastrophenhilfe an der Flämingstraße 122 am Havemann-Center abzugeben. Die Pakete können auch direkt in der Sammelstelle bepackt und bemalt werden. Zum schönsten Paket findet ein Wettbewerb statt. Standardkartons können aber auch zum Befüllen mit nach Hause genommen werden. Die Sammelaktion läuft von Montag, 3. November, bis Freitag, 21. November.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.