Sie sollen sich wohlfühlen

Das Team der Fahrschule VMAX.
In der Fahrschule VMAX ist der Fahrschüler die wichtigste Person. "Wir möchten dass Sie sich bei uns wohlfühlen und beim Lernen genauso viel Freude haben wie wir bei unserer Arbeit. Ein individueller Service und eine moderne strukturierte Ausbildung sind die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche erste Prüfung und um den Anforderungen des heutigen Straßenverkehrs gerecht zu werden."Eine freundliche und ausführliche Beratung ist beim VMAX-Team sogar Pflicht. Oft sogar spät abends oder am Sonntag, wenn "Chef und Chefin" bei der Büroarbeit oder beim Fensterputzen sind.

Im Team stehen Ihnen drei qualifizierte und hauptberufliche Fahrlehrer zur Seite, die Sie bereits im Theorieunterricht kennenlernen. Theorie ist Mo-Do um 19.15 Uhr, vormittags für Schichtarbeiter nach Absprache und für die ganz Eiligen die Ferien- und Urlaubskurse.

Zur Theorieprüfung geht’s erst nach einem erfolgreichen Vortest.

Fahrstunden erhalten Sie von Mo-Sa, nach Ihrem Terminkalender und nach einem gemeinsam geführten Ausbildungsplan.

Auffrischungstunden für Führerscheininhaber und eine fachkundige MPU Vorbereitung runden das Angebot ab.

Das Wichtigste allerdings: Es ist mittlerweile üblich, dass man sich vor oder nach dem Unterricht gemeinsam auf einen Latte Macchiato in der großen Sesselecke niederlässt.

Besuchen Sie die Webseite und finden Sie die Fahrschule VMAX auf Facebook. 99 28 65 84, 0176/78 53 27 00, www.fahrschule-vmax.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden