Stadtrat verleiht Umweltpreis

Marzahn. Vier Schulen erhalten in diesem Jahr den Umweltpreis des Bezirksamtes. Gewinner sind die Kolibri-Grundschule, die Grundschule unter dem Regenbogen, die Peter-Pan-Schule und die Selma-Lagerlöf-Grundschule. Die Preisverleihung durch Christian Gräff (CDU), Stadtrat für Stadtentwicklung, findet am Donnerstag, 11. September, jeweils in den Schulen statt. Der Umweltpreis wird seit 21 Jahren an Schulen vergeben, die sich in Projekten oder Initiativen vorbildlich mit Fragen und Problemen der Umwelt auseinandersetzen. Die Preisträger erhalten jeweils 1000 Euro.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.