Verdi in den Gärten der Welt

Marzahn.Der "Viva la musica"-Abend in den Gärten der Welt am Sonnabend, 10. August, ab 19.30 Uhr steht ganz im Zeichen des italienischen Komponisten Giuseppe Verdi. Im Jahr seines 200. Geburtstages singen und spielen vor der stimmungsvoll beleuchteten Kulisse des Renaissancegartens über 150 Sänger und Musiker seine bekanntesten Werke. Der Konzertchor der Berliner Staatsoper, die Rostocker Singakademie und der Philharmonische Chor Neubrandenburg werden von der Leipziger Kammerphilharmonie begleitet. Auf dem Programm stehen Ausschnitte aus "Nabucco", "La Traviata" und "Rigoletto". Eintrittskarten kosten 26, 28 oder 30 Euro. Jahreskartenbesitzer zahlen jeweils den halben Preis. Karten gibt es an den Kassen der Gärten der Welt, an vielen Theaterkassen sowie www.gruen-berlin.de/service/web-shop/
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.