Versammlungen zu einem Thema

Marzahn-Hellersdorf.Das Bezirksamt bietet ab sofort nur noch thematische Einwohnerversammlungen an. Die erste fand am 16. Juni zur umstrittenen Frauensporthalle statt. Ziel ist es, mit den Bürgern über die sie bewegende Themen ins Gespräch zu kommen und die jüngere Generation stärker für solche Versammlungen zu interessieren und einzubeziehen. Damit wird es künftig keine turnusmäßigen Versammlungen mehr in den einzelnen Stadtteilen geben.
Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.