Vortrag zu Karl Foerster

Marzahn.Karl Foerster (1874-1970) gilt als einer der bedeutendsten Gärtner des 20. Jahrhunderts. In einem Vortrag würdigt der Verein "Freunde der Gärten der Welt" die Person und das Wirken von Karl Foerster in Berlin-Brandburg. Er findet am Dienstag, 25. Februar, um 18 Uhr im Saal der Empfänge im Orientalischen Garten, Eisenacher Straße 99, statt. Den Vortrag hält der Foerster-Schüler Jörg Näthe. Die Teilnahme kostet für Nicht-Mitglieder des Vereins drei Euro. Mehr Infos unter 700 90 66 99.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.