Wettbewerb zu Stromkästen

Marzahn-Hellersdorf. Schüler aus dem Bezirk beteiligen sich am Wettbewerb um die am kreativsten gestalteten Stromkästen Berlins. Noch bis Sonntag, 16. November, kann über die bunten Stromkästen im Internet auf www.stromnetz-berlin.de abgestimmt werden. Der Wettbewerb ist Teil des Programms "Bunter Strom", das von der Stromnetz Berlin GmbH gefördert wird. Schüler ab der sechsten Klasse verschönern unter Anleitung von erfahrenen Graffiti-Künstlern Stromkästen und Trafostationen im Umfeld ihrer Schulen. Aus dem Bezirk beteiligen sich inzwischen sechs Schulen an dem Programm. Im Wettbewerb stehen unter anderem Stromkästen der Wilhelm-Busch-Grundschule und der Grundschule an der Geißenweide zur Abstimmung.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.