Zigaretten beschlagnahmt

Marzahn.Fahnder der Polizei haben am Dienstag, 16. April, auf einem Parkplatz in der Märkischen Allee zwei illegale Zigarettenhändler festgenommen. Die Polizisten hatten zuvor den Parkplatz beobachtet und gegen 20.50 Uhr einen Mann und eine Frau kontrolliert. Als sie deren Fahrzeug durchsuchten, fanden sie 400 Stangen unverzollte Zigaretten. Außerdem stellten sie fest, dass an dem Auto falsche Kennzeichen angebracht waren. Zigaretten und Autokennzeichnen wurden beschlagnahmt. Die beiden Verdächtigen überstellten die Fahnder an die Ermittlungsgruppe Zigarettenhandel des Landeskriminalamtes Berlin.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.