Zigaretten beschlagnahmt

Marzahn. Rund 100 000 unverzollte Zigaretten haben Polizeibeamte in der Nacht zu Montag, 30. Juni, auf einem Parkplatz in der Märkischen Allee sichergestellt. Zuvor hatten die Polizisten beobachtet, wie zwei Männer an einem Pkw hantierten. Als sich die Beamten näherten, flüchteten die beiden Männer über eine angrenzende unbebaute Fläche. Die geschmuggelten Zigaretten befanden sich teils neben und im Auto. Neben den Zigaretten beschlagnahmte die Polizei auch das Fahrzeug. Das Hauptzollamt ermittelt weiter.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.