Zivilfahnder fassen Autodiebe

Hellersdorf. Drei Autodiebe sind in der Nacht zu Montag, 24. März, von Zivilfahndern der Polizei gefasst worden. Den Beamten fielen gegen 2.40 Uhr in der Lion-Feuchtwanger-/Ecke Gadebuscher Straße drei Männer auf. Einer von ihnen brach einen VW auf, während die beiden anderen in einem Renault warteten und offensichtlich Schmiere standen. Der Autoknacker raste mit dem VW in Richtung Altentreptower Straße und die beiden anderen folgten ihm. Die Polizisten nahmen das Räubertrio dann an der Kreuzung Parchimer/Altentreptower Straße fest.


Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.