Zur Geschichte der Ostbahn

Marzahn.Schwerpunktthema des Tages der Regional- und Heimatgeschichte am Donnerstag, 27. September, ist in diesem Jahr die Verkehrsgeschichte. Der Heimatverein lädt deshalb in den Straßenbahnbetriebshof Marzahn in der Landsberger Allee ein. Geplant sind rund sechs Fachvorträge zur Entwicklung im Bezirk wichtiger Verkehrsmittel wie der Ostbahn, des Omnibus 37 und der U-Bahn nach Hönow. Der Tag der Regional- und Heimatgeschichte im Betriebshof der BVG, Landsberger Allee 576A, dauert von 10 bis gegen 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter 67 89 64 42.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden