BVV will Freiwillige ehren

Marzahn-Hellersdorf. Vorschläge zur Würdigung ehrenamtlicher tätiger Menschen können bis zum 31. August beim Büro der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) eingereicht werden. Voraussetzung ist, dass die Kandidaten sich mindestens schon drei Jahre ehrenamtlich im Bezirk engagieren. Die Vorschläge sollen ausführlich begründet sein und sind schriftlich an das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin Bezirksverordnetenversammlung, Die Vorsteherin, 12591 Berlin, per Fax unter 902 93 58 15 oder per E-Mail an bvv@ba-mh.berlin.de zu senden. Mehr Infos auf http://asurl.de/13ed und unter  902 93 58 11. hari
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.