Fachmesse zu Erziehungsangeboten im Freizeitforum

Berlin: Freizeitforum Marzahn |

Marzahn. Das Jugendamt stellt auf einer Fachmesse dar, wie Eltern im Bezirk bei der Erziehung ihrer Kinder unterstützt werden. Für Eltern gibt es dabei interessante Informationen.

Der Bezirk tut einiges, um Eltern bei ihrer Erziehungsarbeit zu unterstützen. Das ist die Botschaft einer Fachmesse unter dem Titel „Platz da!?“ im Freizeitforum Marzahn. Im vergangenen Jahr fand eine solche Messe zum ersten Mal statt. Sie richtet sich an Fachleute als auch an Eltern.

In der Eröffnungsveranstaltung wird der Frage nachgegangen, was Elternverantwortung heute bedeutet und wie sie gefördert werden kann. Das Referat hält Jörg Maywald, Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind.

Der Bezirk zieht auch eine Bilanz nach drei Jahren Bundesinitiative "Frühe Hilfen" mit Schwerpunkt auf Kinder bis zu drei Jahren. Erfahrungen des bezirklichen Netzwerkverbundes Familie werden diskutiert und gelungene Praxisbeispiele in Marzahn-Hellersdorf werden vorgestellt.

Auf dem “Markt der Möglichkeiten” werden Angebote und Aktivitäten zur Unterstützung von Eltern, Kindern und Jugendlichen vorgestellt. Zukünftige Fachkräfte können sich auf einer Jobbörse über die beruflichen Möglichkeiten in den Bereichen Hilfen zur Erziehung und Familienförderung in Marzahn-Hellersdorf informieren. hari

Die Fachmesse am Freitag, 16. Oktober, im Freizeitforum, Marzahner Promenade 55, beginnt um 9 Uhr und dauert bis 15 Uhr. Mehr Infos im Internet unter http://asurl.de/12q5">http://asurl.de/12q5.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.