Online-Portal für Nachbarn

Marzahn. Unter dem Titel „Wir sind Marzahn!“ startete die Volkssolidarität das Online-Portal www.wirsindmarzahn.de. Bewohner können darin Beiträge zu ihrem Leben im Bezirk veröffentlichen. Es gibt für die Texte keine Vorgaben, diese werden aber vorzugsweise mit einem Foto genommen. Die Geschichten sollen unter anderem erzählen, warum man nach Marzahn gezogen ist und was einem mit dem Bezirk verbindet. Beabsichtigt ist, dass sich alte und neue Marzahner kennenlernen. Besonders das Miteinander mit neu hinzugekommenen Flüchtlingen soll gefördert werden. Partner der Volkssolidarität sind die Stadtteilzentren Marzahn-Mitte und „Mosaik“ für Marzahn-Süd. Aber auch die Bewohner anderer Ortsteile des Bezirks können sich beteiligen. Die Geschichten sind per E-Mail an msd@volkssolidaritaet.de zu senden. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.