Schöne Ferien mit dem Betonia: Jugendzentrum macht Angebote

Berlin: Jugendzentrum Betonia |

Marzahn. Das Jugendzentrum Betonia bietet Kindern und Jugendlichen aus Marzahn-NordWest spannende und ereignisreiche Ferienwochen. Neben sich wiederholenden Angeboten gibt es wechselnde Höhepunkte.

Unter anderem findet am Donnerstag, 27. Juli, ab 15 Uhr im Clara-Zetkin-Park ein Beachvolleyballturnier statt. Zudem wird parallel gegrillt und gechillt. Am Dienstag, 2. August, sind alle Kinder und Jugendlichen ab 15 Uhr am Betonia, Wittenberger Straße 78, zur großen Wasserschlacht eingeladen und einen Tag später an gleicher Stelle und zur selben Zeit zu einem erfrischenden Pooltag.

Zudem geht es montags in den Ferien mit öffentlichen Verkehrsmitteln gemeinsam an einen der idyllischen Seen in und um Berlin oder in ein Schwimmbad. Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr am Betonia. Dienstags ab 15 Uhr findet auf dem Bolzplatz der Marcana-Schule, Flämingstraße 16-18, ein Sporttag statt und mittwochs ab 13 Uhr treffen sich im Betonia kreative Köpfe zu „Basteln mit Grips“.
Zum Wochenausklang stehen freitags ab 13 Uhr große Ausflugstage auf dem Programm. Jeweils eine Woche vorher kann im Betonia per Aushang abgestimmt werden, wohin der Ausflug gehen soll.

Zudem sind noch Anmeldungen für zwei Ferienfahrten möglich: eine Fahrradtour vom 24. bis 27. August an den Liepnitzsee und eine Reise vom 28. August bis 1. September nach Schlowe. Vom 7. bis 18. August ist das Betonia geschlossen. hari

Mehr Infos auf www.jugendzentrum-betonia.de, unter 932 60 67 oder per E-Mail an info@jugendzentrum-betonia.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.