Fußball-WM 2014 wird nachgespielt

Marzahn-Hellersdorf. Der Förderkreis Fair-Play organisiert gemeinsam mit dem Jugendklub Klinke eine Fußballweltmeisterschaft für Freizeitteams.

Das Turnier findet parallel zur Weltmeisterschaft in Brasilien vom 12. Juni bis 13. Juli statt. Die Freizeitkicker spielen im Stadion in der Wittenberger Straße. Dafür suchen die Organisatoren wieder Mitstreiter, die Spaß an einem fairen Kleinfeld-Turnier haben.

Die Mannschaften spielen mit sechs Feldspielern und einem Torwart. Am 5. Mai sollen die Gruppen ausgelost werden. Dabei wird jeder Mannschaft ein Land zugeordnet. Das Turnier wird in acht Gruppen mit je vier Mannschaften ausgetragen, so wie bei der Weltmeisterschaft in Brasilien. Am 5. Juli findet das Endspiel statt.

Freizeitfußballer ab 18 Jahre können sich bei Martin Sczeponek: 0170/486 44 65 oder bei Gerry Mull: 0176/34 91 90 69 anmelden.

Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.