Sportaktionstag kehrt zurück in den Bürgerpark

Berlin: Quartiersmanagement Mehrower Allee |

Marzahn. In diesem Jahr erlebt der Sportaktionstag im Bürgerpark Marzahn am Sonnabend, 24. September, eine Neuauflage. Höhepunkt ist wieder der Stundenlauf.

Von 2013 bis 2015 wurde der Sportaktionstag als „Degewo-Sporttag“ von der Wohnungsbaugesellschaft organisiert. „Wir haben uns jetzt mit der Degewo geeinigt, zum alten Namen zurückzukehren“, sagt Elena Westphal vom Quartiersmanagement Mehrower Allee, dem diesjährigen Mitveranstalter. Das Wohnungsunternehmen bleibt dem Sportaktionstag aber treu und sponsert wieder für den Stundenlauf. Gruppen oder Einzelpersonen erlaufen dabei eine finanzielle Spende für ihren Verein, ihre Schule oder ein soziales Projekt. Die Spendensumme hängt von der Zahl der Läufer und der gelaufenen Runden ab.

Die Vorbereitung des Sportaktionstags hat bereits begonnen. Ab sofort können sich Einzelpersonen und Gruppen anmelden. „Wir brauchen einen gewissen Vorlauf um unter anderem die Startlisten zu erstellen“, erläutert Westphal. Die Anmeldungen erfolgen im Quartiersbüro, Mehrower Allee 2A, unter  30 64 16 44 oder mehrower-allee@weeberpartner.de. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.