VfL Fortuna veranstaltet Berliner Läufermeeting

Marzahn. Zum 7. Berliner Läufermeeting erwartet der VfL Fortuna eine Reihe von Spitzenathleten.

Das Läufermeeting am 12. Mai auf dem Sportplatz des 1. VfL Fortuna Marzahn, Allee der Kosmonauten 131, hat sich in den zurückliegenden Jahren zur bedeutendsten Leichtathletik-Veranstaltung im Berliner Nordosten entwickelt. In fast allen Disziplinen ist die deutsche Spitzenklasse vertreten.

Unter anderem lassen sich die Elina und Diana Sujew nennen. Die Zwillinge vom Team Haspa Marathon Hamburg gehören zu den besten 1500-Meter-Läuferinnen in Europa. Aber auch Fortuna Marzahn hat mit Dennis Krüger einen Hoffnungsträger der Leichtathletik aufzuweisen. Der 800-Meter-Läufer gehört zur Nationalmannschaft. Insgesamt nehmen rund 250 Sportler teil, die in acht Disziplinen ihre Kräfte messen.

In Marzahn stehen die sogenannten krummen Strecken auf dem Programm. Es geht über Distanzen wie 300 Meter, 600 Meter und eine Meile. Auf diesen Strecken werden keine Meisterschaften ausgetragen, sie sind aber bei den Sportlern beliebt, weil sie Aufschlüsse über Taktik, Kondition und Leistungsvermögen geben. Im vergangenen Jahr wurde der 2000-Meter-Hindernislauf in das Programm aufgenommen, ein Publikumsmagnet.

Beginn ist um 10 Uhr, Ende gegen 14 Uhr. Eintritt frei. Mehr Informationen zum Verein unter www.vfl-fortuna-marzahn.de.

Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.