Straßenbahnlinie nach Hohenschönhausen?

Die Linke möchte die Verkehrsverbindung zwischen Marzahn und Hohenschönhausen verbessern und schlägt den schellen Bau einer Straßenbahnstrecke von Marzahn über die Wuhletalstraße nach Hohenschönhausen vor.

Pläne für die Verlegung von Straßenbahnschienen von der Wuhletalstraße bis zur Falkenberger Chaussee gab es schon zu DDR-Zeiten. Die Haltestelle der heutigen Linie M 8 an der Wuhletalstraße war dabei als Kreuzungspunkt vorgesehen. Flächen zum Bau der Trasse stehen zum Teil bereits zur Verfügung. Zugleich soll entlang der Straßenbahnstrecke ein Fuß- und Radweg gebaut werden. In dem Antrag fordert die Linke, dass das Bezirksamt sich gegenüber dem Senat für die Aufnahme des Verkehrsprojekts in die Investitionsplanung des Landes einsetzt und auf eine konkrete Planung drängt. Im Verkehrsausschuss fand der Antrag bereits eine Mehrheit. hari
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.