Größerer Markt unerwünscht

Berlin: Einkaufszentrum "Zu den Eichen" | Marzahn. Das Bezirksamt will den Ausbau des Einkaufszentrums „Zu den Eichen“ stoppen. Die Bezirksverordnetenversammlung soll daher auf ihrer nächsten Sitzung am 19. November eine Veränderungssperre für die Wittenberger Straße 80 beschließen. Sie würde eine neue Bebauung des Grundstücks verhindern und Pläne eines Investors durchkreuzen, das Zentrum um 1500 Quadratmeter Verkaufsfläche zu erweitern. Im November 2014 hatte er einen Bauantrag gestellt. Die Pläne des Investors widersprechen jedoch dem Zentrenkonzept des Bezirksamtes, mit dem es bestehende Lebens- und Einkaufsmärkte schützen will. Um sie in Marzahn vor Verdrängung zu bewahren, erarbeitet das Bezirksamt auf der Grundlage des Zentrenkonzepts gegenwärtig einen Bebauungsplan für die Handelsstandorte. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.