Wirtschaftskreis feiert 25-jähriges Bestehen

Uwe Heß wurde erneut zum Vorstandvorsitzenden des Wirtschaftskreises gewählt. (Foto: MHWK)

Marzahn-Hellersdorf. Der Wirtschaftskreis des Bezirks zog auf seiner Mitgliederversammlung eine erfolgreiche Bilanz. Er feiert 2016 ein Jubiläum, 25 Jahre seines Bestehens.

In seinem Geschäftsbericht konnte der Vorstandsvorsitzende Uwe Heß erneut auf eine gestiegene Mitgliederzahl verweisen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr nahm der MHWK 36 neue Mitglieder auf. Der Wirtschaftskreis hat damit insgesamt 228 Mitgliedsunternehmen. „Der MHWK hat seine Stellung als wichtigster Interessenvertreter der regionalen Wirtschaft weiter gefestigt“, sagte Heß.

Der Wirtschaftskreis des Bezirks engagiert sich auch sozial. Ein Beispiel ist die seit 2014 laufende Kampagne „Kita-Sport für alle“. Hierzu unterhält der MHWK inzwischen elf Kooperationen mit Kitas, Sportvereinen und Wohnungsgenossenschaften.

Höhepunkt wird im Jubiläumsjahr der Renntag in Hoppegarten am 13. August. Hier wird sich der ganze Bezirk unter dem Motto „Berlins beste Aussichten“ präsentieren. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.