Unser Ausflugstipp: Gut Hirschaue in Birkholz

So nah kommt man selten an 24-Ender heran. (Foto: Franz Michael Rohm)
Fürstenwalde/Spree: Gut Hirschaue |

"Wollt ihr den porzellanfarbenen Hirsch sehen?", fragt der Mitarbeiter vom Gut Hirschaue die Familien, die mit einem Dutzend Kindern eine Führung gebucht haben. Die Kinder schreien "Ja!", die Eltern nicken.

Durch Gattertüren geht es über sattgrüne Wiesen. In der Ferne sehen wir auf einer großen Wiese eine Herde Damwild. Als die Tiere uns erspähen, springen sie mit an Antilopen erinnernden Sprüngen in großer Geschwindigkeit davon. Der Mitarbeiter ruft immer wieder "Ho" und klappert mit einem Eimer voller Eicheln. Die Herde bleibt stehen, und es dauert nicht lange, bis die Tiere vor uns stehen. Die Kinder füttern begeistert mit Grasbüscheln und Eicheln und lernen, dass das Fressen bei den Damhirschen "äsen" heißt. Vor zwei Jahren übernahmen Henrik und Michael Staar von ihrem Vater Hartmut das 1992 im Ortsteil Birkholz der Gemeinde Rietz-Neuendorf gegründete Gut Hirschaue. Dort erzeugen sie mit ressourcenschonenden und umweltverträglichen Verfahren Bio-Wildfleisch. Heute leben auf rund 190 Hektar Fläche mehr als 1000 Damtiere, 200 Rothirsche, Wildschweine und rund 100 Mufflons.

Nicht nur erholsame und abwechslungsreiche Aktivitäten bietet das Gut, auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die rustikale Gaststätte mit leckeren Wildgerichten lädt Mittwoch bis Freitag 11 bis 15.30, am Wochenende bis 18 Uhr zum gemütlichen Verweilen ein. Im Hofladen haben Besucher zudem die Möglichkeit, selbst erzeugte Wildfleischprodukte zu erwerben (Donnerstag und Freitag 13 bis 18 Uhr, Sonnabend und Sonntag 10 bis 15 Uhr).

Anfahrt: A 100 Schönefelder Kreuz, auf A 10 Frankfurt, Abfahrt Fürstenwalde Ost, weiter auf der B 168 Richtung Beeskow. Im Ort Groß Rietz rechts ab nach Birkholz, den Hinweisschildern folgen. Mit der Bahn von Berlin-Schöneweide mit der ODEG Linie OE 36 bis Buckow. Von dort drei Kilometer Wander- und Radweg zum Hofladen.

Kontakt: An der Hirschaue 2, 15848 Rietz-Neuendorf Ortsteil Birkholz, 03366 260 37, Internet: www.gut-hirschaue.de.

Franz Michael Rohm / Rohm
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden