Autobreite ohne Außenspiegel

Autos sind breiter, als ihre Besitzer oft glauben. Der Grund: Die in den Fahrzeugpapieren angegebene Breite wird ohne Außenspiegel bemessen. Die Polizei bezieht die Spiegel bei Kontrollen dagegen mit ein, was zum Beispiel auf der linken Spur von Baustellen zu Problemen führen kann. Um die Verwirrung künftig zu vermeiden, sei ein entsprechender Hinweis in den Papieren geplant, erklärte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden