Cabrio in der Waschanlage

Cabriobesitzer sollten eine Waschstraße wählen, die ein Spezialprogramm für Autos mit Stoffverdeck anbietet. Das empfiehlt die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Denn mit zunehmendem Fahrzeugalter hielten die Dachdichtungen Wasserdruck und Trocknungsgebläse gewöhnlicher Waschprogramme oft nicht mehr stand. Waschanlagen mit Textil oder Schaumstoff sind laut der Prüforganisation für Cabrios grundsätzlich besser geeignet als solche mit vergleichsweise harten, rotierenden Kunststoffbürsten. Diese könnten eine Plastikheckscheibe im Verdeck leicht verkratzen.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.