Cabrios nur per Hand waschen

Cabrio-Verdecke sind heute zwar meist waschanlagenfest. Sie werden bei der automatischen Reinigung laut dem TÜV Süd aber oft nicht richtig sauber. Gründlicher sei die Verdeckreinigung per Hand mit einem weichen Schwamm: Die TÜV-Experten empfehlen, Stoff- und Kunststoffdächer vorsichtig von vorne nach hinten mit klarem Wasser abzureiben. Gegen hartnäckigen Schmutz helfen Autoshampoo, verdünntes Spülmittel oder spezielle Verdeckreiniger. Hochdruckreiniger sind tabu: Der harte Wasserstrahl kann das Cabriodach zerfetzen.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.