Durchblick bewahren

Vorzugsweise an der Tankstelle putzen viele Autofahrer die Windschutzscheibe. Doch nach Ansicht des TÜV Thüringen reicht diese Pflege nicht aus, wenn nicht auch die Scheibeninnenseite regelmäßig geputzt wird. Denn lege sich dort erst einmal ein Schmierfilm nieder, drohe auch dadurch der gefährliche Blendeffekt. Der Fettfilm lasse sich am besten mit handelsüblichem Glasreiniger beseitigen.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden