Geerbtes Auto gleich ummelden

Wer ein geerbtes Auto weiterhin fahren möchte, sollte es möglichst schnell ummelden. Dazu rät Paul Grötsch, Geschäftsführer des Deutschen Forums für Erbrecht. Sonst verstoße der Erbe gegen die Mitteilungspflicht gegenüber der Zulassungsstelle. Grötsch empfiehlt, "vorher die Versicherung über den Tod des Halters zu informieren". Zwar laufe die Kfz-Versicherung automatisch für den Erben weiter, allerdings benötige dieser für die Ummeldung des Wagens immer eine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB).


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.