Kennzeichen im Internet

Seit November 2012 können die Länder beim Bund alte Regionalkürzel auf Autokennzeichen neu beantragen, die zuvor weggefallen waren. Über die Wiedereinführung können sich Autofahrer im Internet auf http://asurl.de/gku informieren. Dort ist ersichtlich, welche Buchstabenkombinationen neu beantragt, abgelehnt oder schon wieder freigegeben wurden. Die Grafik wird laut dem Seitenbetreiber wunschkennzeichen-reservieren.de regelmäßig aktualisiert.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.