Kinder richtig anschnallen

Viele kleine Passagiere im Straßenverkehr sind nicht richtig angeschnallt. Bei Stichproben des ADAC waren fünf Prozent der kontrollierten Schüler zwischen sechs und zwölf Jahren ohne angelegten Gurt unterwegs, 20 Prozent saßen in für ihr Alter nicht geeigneten Sitzen. Der Automobilklub rät Eltern deshalb, Kinder beim Anschnallen zu beaufsichtigen. Sitzerhöher sollten wegen des fehlenden Seitenschutzes besser nicht verwendet werden.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden