Lampenwechsel am Auto

Bevor eine Glühlampe am Auto durchbrennt, kann es sinnvoll sein, die Lampen zu wechseln. Ein Indiz: Denn sie verlieren an Leuchtkraft. "Bis zu 30 Prozent gehen im Laufe des Lampenlebens verloren", erklärt Philipp Schreiber vom TÜV Süd. Es kann also erheblich den Durchblick verbessern, eine schon recht lange leuchtende Glühbirne auszutauschen. Der TÜV Süd empfiehlt, die Halogenlampen etwa alle drei Jahre paarweise zu wechseln. mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.