Lange Touren schonen den Motor

Je öfter ein Auto lange Strecken fährt, desto besser geht es dem Motor. Auf kurzen Strecken erreichen Motor und Öl nicht die optimale Betriebstemperatur. Das sorgt für eine voranschreitende Ölverdünnung, die den Antrieb schneller altern und verschleißen lässt, erklärt der ADAC.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.