Mautpflicht in Slowenien

Eine Mautvignette für die Autobahn ist in Slowenien normal. Scheinbar clevere Urlauber weichen auf Landstraßen aus. Das ist aber nach Erfahrungen des ADAC keine gute Idee: Auch auf Landstraßen gebe es immer wieder autobahnnahe Abschnitte und Kreisverkehre, die der Vignettenpflicht unterliegen, ohne dass dies leicht erkennbar sei. Häufig steht in diesen Bereichen die slowenische Polizei – und verlangt bei Verstößen gegen die Mautpflicht ein mitunter hohes Bußgeld. Deshalb rät der Autoclub, lieber gleich eine Vignette zu kaufen. Das spart im Zweifel Geld und Zeit auf dem Weg in den Urlaub.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.