Mini erstmals als Fünftürer

Erstmals in der Geschichte des Modells wird es den Mini auch als Fünftürer geben. Wie das BMW-Tochterunternehmen mitteilt, werden die Preise bei 18 350 Euro beginnen, Marktstart ist im Oktober. Damit ist das im Radstand um sieben Zentimeter gestreckte Auto 900 Euro teurer als der gerade erneuerte Dreitürer. Der Kofferraum des 3,98 Meter langen Minis wächst ebenfalls: Mit 278 Litern Ladevolumen fasst er 67 Liter mehr als der 3,85 Meter lange Dreitürer. Am Motorenangebot ändert sich nichts.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.