Neue Verbandskästen

Seit Januar 2014 gilt eine neue Norm für Verbandskästen im Auto. Wer noch einen älteren Kasten im Auto hat, kann diesen aber weiter nutzen. Voraussetzung ist, dass die Verbandspäckchen noch nicht abgelaufen sind. Darauf weist der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hin. Nach der neuen DIN-Norm 13164 muss jeder Kfz-Verbandskasten zusätzlich ein 14-teiliges Pflaster-Set, zwei einzeln verpackte Reinigungstücher und ein Verbandspäckchen in Kindergröße enthalten.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.