Sicher Parken: Handbremse anziehen und Gang einlegen

Beim Parken sollten Autofahrer immer die Handbremse ziehen, damit der Wagen nicht wegrollt. Allein aus rechtlichen Gründen reicht es nicht, einen Gang einzulegen. Darauf weist der TÜV Nord hin. Autofahrer handelten grob fahrlässig und könnten für Schäden haftbar gemacht werden, wenn sie nicht beide Sicherungsmaßnahmen ergreifen. Auch technisch empfehle sich dies: Nur durch die zusätzliche Hand- oder Feststellbremse sei das Auto insbesondere auf abschüssigen Straßen ausreichend gesichert.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.