Sicher radeln im Winter

Mit reflektierender, fluoreszierender und heller Kleidung kommen Radler sicher durch den Winter. Das gelte auch und vor allem bei Dämmerlicht oder nachts, rät der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Dunkel gekleidete Radler erkennen Autofahrer nur schwer und oft viel zu spät. Und im Dunkeln sei das Risiko eines Unfalls bis zu dreimal höher. Deshalb seien auch zusätzlich reflektierende Elemente an Helm, Rucksack und in den Speichen sinnvoll. mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.