Steinschlag schnell beheben

Gerade im Winter sollten Autobesitzer Steinschläge in der Frontscheibe umgehend reparieren lassen. Dazu rät der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD). "Selbst, wenn es nicht regnet, kann Feuchtigkeit in einen Riss gelangen und später gefrieren", erklärt Thomas Schreiner vom ARCD. Im Extremfall kann das die Scheibe zerstören. Auch starke Temperaturschwankungen belasten die Scheibe. Die Reparatur mit Harz ist meist deutlich günstiger als der Tausch - oft übernimmt die Kosten sogar die Kaskoversicherung. Doch nicht immer ist sie auch möglich. Wenn der Schaden zu groß ist oder die Sicht des Fahrers behindert, hilft nur noch der Austausch.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.