Unabhängige Unfallgutachter

Unabhängige Gutachter schätzen Unfallschäden tendenziell besser ein als die, die im Auftrag einer Versicherung arbeiten. Letztere seien von ihren Gesellschaften oft angehalten, den Schaden eher niedriger zu schätzen, warnt der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS). Die Kosten für den Sachverständigen müsse in jedem Fall die gegnerische Versicherung zahlen, sofern der Schaden über der Bagatellgrenze von etwa 1000 Euro liege.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden