Baum nicht am Teich pflanzen

Ein künstlicher Gartenteich sollte nicht zu nah an einem Baum liegen. Denn Bäume mit flachen Wurzeln können die darin ausgelegte Folie beschädigen. Die Rhizome des Bambus etwa sind so spitz, dass sie selbst die dickste Folie durchstoßen. Darauf weist der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau in Bad Honnef bei Bonn hin. Auch Magnolien und Birken seien nicht für Standorte in der Nähe von Teichen geeignet.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.