Baumängel reklamieren

Bis zu fünf Jahre nach der Bauübergabe haben Hausbesitzer Zeit, Baumängel geltend zu machen. Daher sollten sie ihre Häuser vor dem fünften Jahrestag der Übergabe noch einmal gut inspizieren. Darauf weist der Verband Privater Bauherren in Berlin hin. Dann noch entdeckte Mängel muss der Bauunternehmer auf seine Kosten beseitigen, danach fällt das auf den Hausbesitzer zurück.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden