Defekte Schrauben

Defekte Schrauben können aus der Wand mit einem Spezialwerkzeug geholt werden. Sogenannte Schraubenausdreher, Spezialbits für die Bohrmaschinen, werden im Linkslauf in den Kopf der Schraube gebohrt, erläutert Michael Pommer, Trainer an der DIY-Academy in Köln. Greift der Ausdreher, lässt sich die Schraube problemlos wieder herausdrehen. Ohne Spezialwerkzeug können die defekten Schrauben nur mit sehr viel Aufwand wieder aus der Wand oder dem Möbelstück gelöst werden: Der Kopf muss zerstört und anschließend das Gewinde mit der Zange herausgedreht werden.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden