Einsatz von Leuchtmitteln

Halogenlampen verbrauchen im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln mehr Energie. Man sollte sie sich daher möglichst nur dort leisten, wo es besonders auf die korrekte Farbwiedergabe ankommt, rät die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Zum Beispiel vor dem Kleiderschrank, dem Schminkspiegel oder über dem Esstisch. Bei der Auswahl der Leuchtmittel sollten Verbraucher grundsätzlich überlegen, für welches Zimmer es gedacht ist. LED bieten sich dort an, wo es sofort hell sein muss und viel geschaltet wird - etwa im Treppenhaus oder im Garten.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.