Feuchter Altbaukeller

Ein Mieter muss auch in einem Altbau keinen feuchten Keller hinnehmen. Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Berlin hervor. Nach Auffassung des Gerichts handelt es sich um einen Mangel, der zur Minderung der Miete berechtigt. Daneben hat der Mieter Anspruch auf Beseitigung des Mangels (Az.: 63 S 628/12).


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.