"Greige" Laminatböden sind im Trend

Hellere Farben sind am Boden angesagt - das berichten die Hersteller von Laminat. (Foto: EPLF/Kronotex)

"Greige" ist ein Farbton, der irgendwo zwischen Grau und Beige rangiert. Dieser und ähnliche helle Naturtöne liegen bei Laminatböden derzeit im Trend.

Helle Naturtöne und lösen dunklere Farben ab, deren Absatz leicht abgenommen hat. Das berichtet der Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller in Bielefeld. Ein großer Teil der Holzdekore sei nun auch mit einem dezenten weißen oder grauen Schleier versehen.

Des Weiteren sind beim Laminat größere und breitere Formate im Kommen. Vorbei sind die Zeiten der vornehmlich glatten Böden, Laminat hat eine ertastbare Struktur wie feine Adern und Poren oder sogar tiefe Astrisse. Besonders gefragt bleibe beim Laminat weiterhin Rustikales wie Holz-Dekor. Darunter sind Nachbildungen von Eiche beliebt. Im Kommen seien Esche, Ulme oder Nadelhölzer wie Fichte und Lärche. Die Hölzer werden auch gerne im "used look" abgebildet - also mit Gebrauchsspuren, die sie so aussehen lassen, als seien sie bereits viele Jahrzehnte lang betreten worden.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.