Neubau will vier Jahre trocknen

Bis der Neubau richtig ausgetrocknet ist, kann es vier Jahre dauern. Daher sollte in dieser Zeit ein Haus besonders gut gelüftet und geheizt werden. Darauf weist der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Berlin hin. Pro Quadratmeter Wohnfläche werden bis zu 90 Liter Wasser verbaut, etwa im Putz. Bleibt die Feuchtigkeit in den Baustoffen, könne sich Schimmel bilden.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden